Schlagwörter

, , , , ,


Für die die nicht so viel Süßes essen wollen, erst recht nicht nach den Weihnachtsfeiertagen gibt es jetzt hier ein weiteres Rezept in der Flasche.

Quelle: http://zimtkeksundapfeltarte.blogspot.de/2014/10/leckeres-dinkel-kornerbrot-zum-backen.html

Dieses Brotrezept hab ich in meiner Familie, engsten Bekanntenkreis  verteilt und meinen Vermietern gegeben.

Flasche

Zutaten:

  • 200g Dinkelmehl
  • 200g Vollkorndinkelmehl
  • 100g Weizenmehl
  • 2 gestr. Tl Salz
  • 50g Kürbiskerne
  • 50g Sonnenblumenkerne
  • 50g Leinsamen
  • 1x Trockenhefe
  • 400 ml lauwarmes Wasser
  • 1 EL Honig

zutaten1

Anordnung in der Flasche von unten nach oben:

Weizenmehl, Salz, Dinkelvollkornmehl, Dinkelmehl, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne. Die Hefe von Aussen an der Flasche.

Zubereitung:

  •  Das lauwarme Wasser zusammen mit dem Honig und der Hefe für 10 Min ziehen lassen.
  • Die Backmischung mit dem Knethaken einrühren bis alles gut vermischt ist.
  • Backform mit Backpapier auslegen, einfetten geht auch.
  • Brot reingeben. Eine Schüssel mit Wasser in den Ofen stellen, Backofen auf 200°C stellen und die Form mit dem Teig reinstellen. Backofen muss nicht vorgeheizt werden.
  • Nach 15 Min auf 180°C runterdrehen und weitere 45 Min backen. Aus der Form rausholen und auf einem Gitterrost auskühlen lassen.
  • Man kann auch gut Brötchen aus dem Teig formen.

Das Rezept würde ich jederzeit weiterempfehlen, es gibt ein mega leckeres Brot. Gibts bei mir gerade immer wieder.

Advertisements