Schlagwörter

, , , , ,


schmand4

Wart ihr schon immer auf der Suche nach einem tollen Rezept für einen Kuchen der zu fast jeder Gelegenheit passt? Dies war ein Experiment meiner Mutter – Ein geglücktes. Immer wieder testet sie Rezepte aus Zeitschriften – Kriterien: wenig Zucker, wenig Eier.

Diesen Kuchen hat es bei uns schon sehr oft gegeben – dieses WE auch wieder bei mir. Gut geeignet ist er auch für Feste (Schule, Kindergarten,…).

Zutaten:

Mürbteig: 250g Mehl   60g Zucker   125g Margarine   1 Ei   1Pr Salz

Füllung: 1/2L Milch   200g Zucker   2Pkg Vanillepudding   3 Becher Schmand (a 200g)

Belag: 3 Dosen Mandarinenorangen   1Pkg roter Tortenguß-> anstelle des Wassers 250ml Saft von Sauerkirschen (Glas)

schmand1

1. Mürbteig herstellen, Springform(28er) einfetten, damit auslegen, dabei einen hohen Rand formen.

2. Aus Milch, Zucker, und Puddingpulver einen Pudding kochen, Schmand unterrühren (in den warmen Pudding) und die Masse in der Form verteilen. Mit den abgetropften Mandarinen belegen.

schmand2

3. Bei ca. 175°C, 70-75 Min. backen.

4. Tortenguss kochen (anstelle Wasser den unverdünnten Saft von Sauerkirschen-Schattenmorellen nehmen – guter Geschmack, intensivere Farbe)

schmand3

GUTEN APPETIT !!!

Advertisements