Selbstgemachte Raviolis…


Unsere Kinder im Krippenbereich lieben es zu „kochen“. Nicht nur richtig, sondern auch im Spiel. Neulich erst hat eins unserer Mädels Spaghetti im leeren Topf gekocht. Das geht doch nicht dachte ich mir, also habe ich aus der Wollkiste ein dickes Kneul geholt und hab Spaghettinudeln geschnitten.

CIMG3293 CIMG3292

Schon bald haben viele Kinder gekocht und ich war nur noch am Schneiden. Die haben die Idee super aufgenommen. Als das Spiel langsam auslief und die meisten Nudeln auf dem Boden verteilt waren ( es sah aus!!!!) setzte ich noch eins drauf *g*.

Ich hab um sie herum ein Spinnenetz gebunden – erst haben sie geschaut was ich mache, schon bald sind sie drunter und drübergeklettert. Die großen fanden es richtig witzig – ein kleiner hat mächtig geschumpfen weil ich den Puppenwagen miteingebunden hatte. *lach*

CIMG3295

Letztendlich habe ich aus Wolle und Filz „richtige“ Nudeln gemacht.

ravioli

CIMG8299 CIMG8298 CIMG8297 CIMG8296

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s