Dieses Rezept habe ich durch Zufall entdeckt als mir das Buch: „Kräuter von Dr.Oetker“ im Urlaub gegönnt habe.

Hefeteig:

200g Mehl – 1/2 TL Trockenhefe – 1/8 L lauwarmes Wasser – 1/2 TL gestr. TL Salz, 1/2 TL Zucker – 1 1/2 EL Olivenöl Alles zum Teig verkneten, Teig ab aufs Backblech (ausrollen oder mit der Hand formen, mit Creme Fraiche auslegen und alle Zutaten drauf verteilen. Sowas wie der Ruccola erst nach dem Backen drauf!

3

Zum Belegen – all das auf das man Lust hat. Meine Variante hier:

Zwiebeln, Tomaten, Speck und nach dem Backen ganz viel Ruccola drauf.

Guten Appetit.

PS: Garzeit 10-12 Min, Heißluft 220 °C, Ober/ Unterhitze 240 °C

Advertisements